Literaturpädagogik Erlesen-Lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflusst." 

Ralph Waldo Emerson 

(1803-1882)

Lesen ist eine Schlüsselkompetenz, die für das Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen von großer Bedeutung ist.

Der Kinderschutzbund Lindau bietet in Kooperation mit dem Landratsamt Lindau pädagogischen Einrichtungen an, 

in Zusammenarbeit mit Christine Wörsching neue Wege zu beschreiten, um Kindern die Freude an der Literatur und unserer Sprache zu ermöglichen.

Diese Wege können auf vielfältige Weise begangen werden und sollen den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Einrichtungen gerecht werden.

Unser Angebot ist für Sie als Einrichtung kostenfrei.

Über die Arbeit von Christine Wörsching können Sie sich auch auf der persönlichen Webseite unter  www.erlesen-lesen.de informieren.

 

Aber auch Sie als Eltern dürfen sich gerne an unsere Literaturpädagogin Christine Wörsching wenden, wenn bei Ihrem Kind die Lesebegeisterung noch nicht ausgebrochen ist.

Jedes Jahr erscheinen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt über 8000 neue Titel -

aus diesem großen Angebot die passende Auswahl treffen ist der Anspruch unserer Fachfrau.

Für Kinder, die die Lust am Lesen noch nicht entdeckt haben, eignen sich auch unsere Leseclubs, die wöchentlich stattfinden.  

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 12 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.