Kindertagespflege

Was ist Kindertagespflege?

Die stundenweise Betreuung von Kindern auch als Ergänzung zum Kindergarten und Hort wenn diese durch die Familie nicht gewährleistet werden kann.

 

Was finden Kinder in der Kindertagespflege?

  • kontinuierliche, liebevolle Betreuung bei gleichbleibenden Bezugspersonen
  • „Geschwister“ und Freunde in der Tagesfamilie
  • eine weitere Familie als soziales Lernfeld
 

Gesetzliche Grundlagen

Eine Tagespflegeperson braucht zur Betreuung von Kindern im Alter von 0 - 14 Jahren eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt. Die Pflegeerlaubnis ist notwendig, wenn die Betreuung mehr als 15 Stunden wöchentlich beträgt, wenn die Betreuung entgeltlich ist und wenn der Zeitraum der Betreuung mehr als drei Monate umfasst. Die Pflegeerlaubnis kann für bis zu fünf Kinder und für zunächst fünf Jahre erteilt werden.

Tagespflege kann für bis zu fünf Kinder gleichzeitig durch eine Person geleistet werden. Die Betreuung kann im Haushalt der Tagespflegeperson oder im Haushalt der Eltern geleistet werden.
Tagespflegepersonen und die zu betreuenden Kinder sind gesetzlich unfallversichert. Tagespflege hat den mit Kindertageseinrichtungen vergleichbaren Auftrag der altersgemäßen Bildung, Betreuung und Förderung von Kindern.
 

Angebot der Vermittlungsstelle

  • Beratung von Eltern, die eine Betreuung für ihre Kinder suchen
  • Vermittlung, Betreuung und Begleitung von bestehenden Tagespflegen
  • Beratung, Qualifizierung und Fortbildung der Tagespflegepersonen
  • 2019:

    Fortbildungsmodule 2019

    Wir bitten für jede Veranstaltung um Voranmeldung bei Branka Bilgeri, bei Fragen wenden Sie sich an Frau Schnell

     

     

    06.04.   Gefühle ausdrücken – aber wie? Bilderbücher zur Unterstützung

                   - auch schon für die Allerkleinsten Workshop mit Christine Wörsching

                 Lindau Kinderschutzbund, Kemptenerstr. 28, Samstag:9.00 – 12.00 Uhr

     

    11.04.   Resilienz – Was macht uns stark?Fachvortrag von Christa Bader  

                        Lindenberg, Antonio-Huber-Schule, Donnerstag:19.00 Uhr - 21.00 Uhr

     

    15.05.   Grundlagen gesunder Kinderernährung Fachvortrag von Steffi Böhme

                 Lindau Erziehungsberatungsstelle, Ludwig-Kick-Str. 19a, Mittwoch:19.00 Uhr – 21.00Uhr

     

    05.06.  „Ich habe doch Nein gesagt ….“ Sexueller Missbrauch von Kindern

                 Fachvortrag von Kriminalhauptkommissarin Dagmar Betke

                        Opfenbach Anna Haus, Mittwoch: 19.00 Uhr – 21.00 Uhr                    

  • 15.05.   Grundlagen gesunder Kinderernährung Fachvortrag von Steffi Böhme

                 Lindau Erziehungsberatungsstelle, Ludwig-Kick-Str. 19a, Mittwoch:19.00 Uhr – 21.00Uhr

    05.06.  „Ich habe doch Nein gesagt ….“ Sexueller Missbrauch von Kindern

                 Fachvortrag von Kriminalhauptkommissarin Dagmar Betke

                        Opfenbach Anna Haus, Mittwoch: 19.00 Uhr – 21.00 Uhr               

    29.06.  Natur mit allen Sinnen erleben – Waldpädagogik Workshop mit Daniela Flatz

                      Waldkindergarten in Weiler, Samstag:10.00 Uhr – 13.00 Uhr

    18.07.  Erziehung und moderne Medien Fachvortrag von Christina  Mack

                      Lindau Erziehungsberatungsstelle, Ludwig-Kick-Str. 19a, Donnerstag:19.00 Uhr – 21.00Uhr

     

Sprechen Sie uns an!

Fachberatung Kindertagespflege
Susanne Schnell
Kemptener Straße 28
88131 Lindau
Telefon 08382 3706
mobil: 015224359895

Montag 8.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.30 Uhr

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
11 + 3 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.